Brain Gym

Brain Gym® wurde von Dr. Paul Dennison (USA) entwickelt, der viele Jahre mit sprach- und lernbehinderten Kindern arbeitete und forschte. Seine Methode bewährte sich aber auch in der Volksschule: In Klassen, die regelmässig Brain Gym® anwendeten, verbesserten sich die Leistungen nachweislich.

 

Im blockierten Zustand (z.B. Prüfungsangst) kann das vorhandene Potential an Fähigkeiten und Möglichkeiten nicht ausgeschöpft werden. Gezielte Bewegungen, die Impulse in bestimmte Gehirnregionen senden, aktivieren die Zusammenarbeit der Hirnregionen. Die Bahnen werden erhalten, stimuliert und neu gebildet. Die Leistungsfähigkeit steigt, ein vernetzteres Denken und motiviertes Lernen ist möglich.

 

Die Bewegungslosigkeit der heutigen Zeit führt nicht nur dazu, dass das Durchschnittsgewicht immer weiter steigt, sondern sie führt auch zu einer Lernblockade. Immer mehr wird klar, dass zwischen Bewegung und Lernen ein Zusammenhang besteht.

 

®baut Angst und Druck ab, stärkt das Selbstvertrauen, motiviert, macht zuversichtlich und gelassen und ermöglicht dadurch bessere Leistungen. Dank den fünf Lernschritten von BrainGym® zum Erfolg.

 

Brain Gym® wurde von der "National Learning Foundation USA" als eine der hervorragendsten Lern-Techniken der 90er Jahre erklärt und wird bei Bedarf auch in die kinesiologischen Einzelstunden eingebaut. Denn Leben heisst auch für uns Erwachsene Lernen - neues, erwünschtes Verhalten - beispielsweise gegenüber uns selbst, in der Familie, im Beruf oder wo auch immer - wird dadurch leichter.

Brain-Gym
 

 




 

Praxis für integrative & transformative
Kinesiologie, Lebens-Coaching

© 2019 by Praxis Puravita | Impressum | Web | Design